Erstellen einer Kopie ohne Formeln

John weiß, wie man eine Kopie eines Arbeitsblattes erstellt, aber er muss eine Kopie erstellen, die nur statische Werte verwendet, nicht Werte, die auf Formeln basieren. Er fragt sich, ob es einen schnellen Weg gibt, excel kopieren ohne formel, die alle Formatierungen und Spaltenbreiten beibehält, aber alle Formeln durch ihre Ergebnisse ersetzt. Für die Arbeit wäre dies sehr hilfreich, wenn es darum geht, Arbeitsblätter an Personen außerhalb seiner Organisation zu versenden.

Diese Aufgabe ist ziemlich einfach zu bewältigen, mit oder ohne Makro. Wenn Sie ohne Makro arbeiten möchten, führen Sie diese Schritte aus:

Erstellen einer Kopie ohne Formeln

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Registerkarte Arbeitsblatt des Arbeitsblattes, das Sie kopieren möchten. Excel zeigt ein Kontextmenü an.

Wählen Sie im Kontextmenü die Option Blatt verschieben oder kopieren. Excel zeigt das Dialogfeld Verschieben oder Kopieren an. (Siehe Abbildung 1.)

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Create a Copy.

  • Wählen Sie in der Pulldown-Liste To Book die Option New Book.
  • Klicken Sie auf OK. Excel kopiert das Arbeitsblatt in eine neue Arbeitsmappe.
  • Stellen Sie sicher, dass die neu erstellte Arbeitsmappe die angezeigte ist.
  • Markieren Sie alle Zellen im Arbeitsblatt, indem Sie Strg+A drücken.
  • Kopieren Sie alle Zellen in die Zwischenablage, indem Sie Strg+C drücken.
  • Zeigen Sie die Registerkarte Home der Multifunktionsleiste an.
  • Klicken Sie auf den Pfeil nach unten unter dem Werkzeug Einfügen. Excel zeigt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Informationen einfügen können.
  • Wählen Sie die Option Werte; sie sieht aus wie ein Symbol mit der Aufschrift 123.

Makrobasierter Ansatz

Das ist es. Das ist es. Ihr neu erstelltes Arbeitsblatt enthält keine Formeln, sondern nur die Ergebnisse der Formeln im ursprünglichen Arbeitsblatt. Wenn Sie einen makrobasierten Ansatz bevorzugen, benötigt er nur wenige Zeilen Code:

  • Sub CopyWorksheetValues()
  • ActiveSheet.Copy
  • Zellen.kopieren
  • Bereich(„A1“).EinfügenSpezielle Einfügung:=xlPasteWerte
  • Application.CutCopyMode = False
  • Ende Sub

PDF-Datei

Wenn Sie natürlich nur die Ergebnisse Ihres Arbeitsblattes verteilen möchten, können Sie einfach eine PDF-Datei drucken und dann verteilen. Der zusätzliche Vorteil ist, dass Ihre Empfänger keine Excel-Dateien benötigen, um sie anzuzeigen. Der Nachteil ist, dass, wenn Ihr Arbeitsblatt sehr groß ist, eine PDF-Datei ziemlich unhandlich sein kann.